Meldungsarchiv

Nach Datum filtern +X

IG Metall

Arbeit in der Autobranche vor großem Wandel

05.06.2018 | Eine Studie zeigt, dass mit dem Umstieg des Verkehrs auf Elektrofahrzeuge auf die Autoindustrie einiges zukommt. Vor allem auf etwa 100.000 Beschäftigte, die Antriebsstränge herstellen. Die IG Metall sagt: Es ist zu schaffen, wenn Politik und Industrie keine Zeit mehr versäumen, sondern jetzt die Weichen richtig stellen.

Weiterlesen...

Opel

Arbeitsplätze und Werke sicher

30.05.2018 | Nach wochenlangen Auseinandersetzungen mit dem Management sind die Opelaner gestern ein Stück weitergekommen. Der Konzern sichert den Beschäftigten Kündigungsschutz zu und Investitionen, die die Zukunft aller Standorte sichern.

Weiterlesen...

IG Metall Ratgeber Bildungsurlaub

Fünf Tage bezahlte Lernzeit im Jahr

03.05.2018 | Ob Computerworkshop oder Sprachkurs: Wer sich weiterbilden und etwas für sich oder seine Karriere tun möchte, kann dafür Sonderurlaub beantragen. Unser Ratgeber "Bildungsurlaub" gibt Tipps für einen reibungslosen Ablauf der bezahlten Lernzeit.

Weiterlesen...

Opel Eisenach

Keine Zugeständnisse ohne verlässliche Zusagen

26.04.2018 | Bei der Protestkundgebung der Eisenacher Opel-Beschäftigten am 24. April 2018 kritisierte der IG Metall-Bezirksleiter Jörg Köhlinger das Management von Opel erneut heftig: „PSA hat die Einhaltung der geltenden Tarifverträge angekündigt - PSA hält sich aber nicht daran. Die IG Metall hält sich an Verträge. Und wir erwarten das auch von den Opel-Managern.“

Weiterlesen...

IG Metall Presse

Interessenausgleich Bombardier - Standorte bleiben erhalten

04.04.2018 | Die Proteste der Belegschaft während der langen Verhandlungen zwischen Betriebsrat und IG Metall mit Bombardier haben Wirkung gezeigt.

Weiterlesen...