Meldungen

DGB

Das ändert sich 2019 für Arbeitnehmer und Versicherte

18.10.2018 | Am 1. Januar 2019 treten neue Gesetze und Regelungen in Kraft.

Weiterlesen...

Seminarangebot

"Aktiv gegen Rechtspopulismus und Rechtsextremismus im Betrieb"

09.10.2018 | Am 15. November 2018 findet in Leipzig ein Tagesseminar nach § 37.6 BetrVG für Betriebsräte, Jugend- und Auszubildendenvertretungen sowie Schwerbehindertenvertretungen aus Ostdeutschland statt. Das Seminar „Aktiv gegen Rechtspopulismus und Rechtsextremismus im Betrieb" findet in Zusammenarbeit mit dem IG Metall Bildungszentrum Berlin statt. Anmeldungen bitte bis zum 18. Oktober 2018 unter Projekt-Zukunft-Ost@igmetall.de.

Weiterlesen...

DGB Klartext 34/2018

28 Jahre Deutsche Einheit: Ost-West-Gefälle nicht beseitigt

05.10.2018 | Zum 28. Mal jährte sich diese Woche die Deutsche Einheit.

Weiterlesen...

Erklärung des Beirats der IG Metall

Für Menschlichkeit und Solidarität - gegen Spaltung, Rassismus und Hass

03.10.2018 | Rechtspopulisten, Faschisten und Neonazis mobilisieren gegen elementare Grundwerte unseres gesellschaftlichen Zusammenlebens. Dazu hat der Beirat der IG Metall Stellung bezogen. Die Beiratsmitglieder rufen dazu auf, aktiv für Solidarität, friedliches Zusammenleben und die Achtung der Menschenwürde einzutreten. Jeden Angriff auf demokratische Grundwerte verurteilen sie.

Weiterlesen...

DGB einblick

Initiative „Deutschland #vereint“ gestartet

02.10.2018 | Mit der Initiative „Deutschland #vereint“ wirbt die Allianz für Weltoffenheit für mehr Zusammenhalt in der Gesellschaft.

Weiterlesen...


Das Projekt

Auch 30 Jahre nach der Friedlichen Revolution ist es für die IG Metall noch immer vordringlich, gleichwertige Lebensverhältnisse in Ost und West zu erreichen. Der IG Metall Vorstand will mit dem Projekt "Zukunft Ost" gemeinsam mit den Bezirken und Geschäftsstellen die IG Metall vor Ort stärken, um bei der Angleichung der ostdeutschen Bundesländer weiterzukommen.
Weiterlesen...