Meldungen

Studie Stiftung Neue Länder

Batterie-Recycling bietet industrielle Perspektive für die Lausitz

17.09.2019 | Batterie-Recycling bietet für die Zukunft der Lausitz eine Perspektive für industrielle Arbeitsplätze. Das ist ein Ergebnis einer neuen Studie des IMU-Instituts Berlin in Zusammenarbeit mit der Ludwig-Bölkow-Systemtechnik. Die Autoren präsentierten am 30. August Zwischenergebnisse in der IG Metall-Bezirksleitung Berlin-Brandenburg-Sachsen im IG Metall-Haus in Berlin.

Weiterlesen...

Streik bei H.E.S./Riva in Trier und Horath

Klare Botschaft von der IG Metall Betriebsrätekonferenz Ost: „Riva an den Tisch!“

17.09.2019 | Zahlreiche Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Betriebsrätekonferenz Ost bekundeten ihre Unterstützung für die streikenden Kolleginnen und Kollegen aus Trier und Horath, indem sie sich am Nachmittag mit einem Solidaritätstransparent in die Reihen der Streikenden einreihten.

Weiterlesen...

STREIK BEI H.E.S./RIVA IN TRIER UND HORATH

Streikende Riva-Belegschaft demonstriert in Berlin für Tarifbindung

29.08.2019 | Mit Unterstützung durch Kolleginnen und Kollegen von B.E.S/Riva aus Brandenburg hat die mittlerweile seit zwölf Wochen streikende Belegschaft von H.E.S./Riva aus Trier und Horath am 28. August in Berlins Mitte für Tarifbindung demonstriert. Vom Alexanderplatz zogen die Protestierenden über die Karl-Liebknecht-Straße vor das Hotel, in dem die Betriebsrätekonferenz Ost stattfand.

Weiterlesen...

Betriebsrätekonferenz Ost in Berlin

Auszeichnung "Gemeinsam. Mutig. Engagiert. Für eine Gute Zukunft" geht an die Kolleginnen und Kollegen bei Halberg Guss

28.08.2019 | Ein außergewöhnlicher Arbeitskampf des Sommers 2018 – 47 Streiktage – stand bei der Betriebsrätekonferenz Ost am 28. August noch einmal im Rampenlicht. Die IG Metall ehrte den erfolgreichen Einsatz der Kolleginnen und Kollegen bei Halberg Guss in Leipzig und Saarbrücken als Lehrstück in Sachen Solidarität, Mut, Kampfeswillen und Durchhaltevermögen mit dem Preis: „Gemeinsam.Engagiert.Mutig. Für eine gute Zukunft.“

Weiterlesen...

Betriebsrätekonferenz Ost

Ostdeutschland darf nicht weiter abgekoppelt werden

28.08.2019 | "Der ökologische und digitale Umbau der Wirtschaft darf nicht dazu führen, dass Ostdeutschland weiter abgekoppelt wird. Die Menschen brauchen gerade in der Transformation eine Perspektive", sagte Jörg Hofmann, Erster Vorsitzender der IG Metall, am 28. August auf der Betriebsrätekonferenz Ost in Berlin.

Weiterlesen...


Das Projekt

Auch 30 Jahre nach der Friedlichen Revolution ist es für die IG Metall noch immer vordringlich, gleichwertige Lebensverhältnisse in Ost und West zu erreichen. Der IG Metall Vorstand will mit dem Projekt "Zukunft Ost" gemeinsam mit den Bezirken und Geschäftsstellen die IG Metall vor Ort stärken, um bei der Angleichung der ostdeutschen Bundesländer weiterzukommen.
Weiterlesen...