Meldungen

WSI - Studie

Tarifbindung in den Bundesländern

08.10.2019 | Wie haben sich Tarifbindung und betriebliche Interessenvertretung seit 2000 entwickelt? Wie sehen Arbeitszeit und Bruttoverdienste in Betrieben mit und ohne Tarifbindung aus? Eine neue Studie des Tarifarchivs bietet eine detaillierte Übersicht für alle Bundesländer.

Weiterlesen...

Bezirksleitung Berlin-Brandenburg-Sachsen

prägnant 07

08.10.2019 | Die siebte Ausgabe der bezirklichen Publikation „prägnant“ ist erschienen.

Weiterlesen...

Angleichung Arbeitszeit Ost

Gespräche zur 35-Stunden-Woche sind in dieser Form beendet

01.10.2019 | Nach einer erneut zehnstündigen Verhandlung mit den Metall-Arbeitgebern für die Tarifgebiete Berlin, Brandenburg und Sachsen war am 30. September keine Einigung über die Angleichung der Arbeitszeit möglich. Es ist deutlich geworden, dass die Arbeitgeber die 35-Stunden-Woche in Ostdeutschland nicht wollen. Verhandlungsfortschritte, die die IG Metall mit den Arbeitgebern zuvor schon erzielt hatte, wurden am 30. September von den Arbeitgebern zurückgenommen.

Weiterlesen...

Transformation in der Automobilindustrie

Automobil-Studie: Zuversicht der Beschäftigten nimmt zu

17.09.2019 | Die Zuversicht in den Wechsel zur E-Mobilität hat unter den Beschäftigten der Automobilindustrie in Berlin, Brandenburg und Sachsen in jüngster Zeit zugenommen. Neue Produktzusagen und Investitionen in die Branche haben die Zukunftsängste der Kolleginnen und Kollegen gemildert. Gleichzeitig begegnen die Beschäftigten der Transformation insgesamt, die die Digitalisierung mit sich bringt, aber nach wie vor skeptisch, wie eine neue Studie zeigt.

Weiterlesen...

Studie Stiftung Neue Länder

Batterie-Recycling bietet industrielle Perspektive für die Lausitz

17.09.2019 | Batterie-Recycling bietet für die Zukunft der Lausitz eine Perspektive für industrielle Arbeitsplätze. Das ist ein Ergebnis einer neuen Studie des IMU-Instituts Berlin in Zusammenarbeit mit der Ludwig-Bölkow-Systemtechnik. Die Autoren präsentierten am 30. August Zwischenergebnisse in der IG Metall-Bezirksleitung Berlin-Brandenburg-Sachsen im IG Metall-Haus in Berlin.

Weiterlesen...


Das Projekt

Auch 30 Jahre nach der Friedlichen Revolution ist es für die IG Metall noch immer vordringlich, gleichwertige Lebensverhältnisse in Ost und West zu erreichen. Der IG Metall Vorstand will mit dem Projekt "Zukunft Ost" gemeinsam mit den Bezirken und Geschäftsstellen die IG Metall vor Ort stärken, um bei der Angleichung der ostdeutschen Bundesländer weiterzukommen.
Weiterlesen...