Projekt Zukunft Ost

Themenspicker "Schnellcheck AfD" aktualisiert und erweitert

23.10.2019 | Wessen Interessen vertritt die AfD, was sind Rechtspopulisten und wo verläuft die Grenze zum Rechtsextremismus oder: Sind die einfachen Antworten wirklich die richtigen? Ab sofort steht Euch der Themenspicker "Schnellcheck AfD" wieder zur Verfügung. Die Karten sind aktualisiert und der Spicker wurde um eine neue Karte zur Wirtschafts- und Energiepolitik der AfD ergänzt.

Wie bislang auch ist der Themenspicker "Schnellcheck AfD" als eigenständiger Flyer auf örtlichen Veranstaltungen einsetzbar. Die Einzelkarten können aber auch abgetrennt und an den Spicker gehängt werden.

 Die Karten bieten einen kurzen Faktencheck zur AfD allgemein, zu den Themenbereichen Sozial-, Gesellschafts-, Wirtschafts- und Energiepolitik und beschreiben, wie Rechtspopulisten die Demokratie für ihre Zwecke missbrauchen und wie mit Angst Politik gemacht werden soll. Er eignet sich für Gespräche mit Kolleginnen und Kollegen, bei denen die AfD-Propaganda durchaus auf fruchtbaren Boden fällt oder einfach nur dazu, an bestimmten Stellen mit Fakten dagegen zu halten.

 Er ist kostenlos auf www.igm-spicker.de bestellbar und hat die Nummer 51.